• MdL Toni Schuberl mit Bürgermeister Florian Gams

MdL Toni Schuberl informiert sich über Feuerwehrfinanzierung

Teilen!

01. Apr. 2019 –

Vilshofen - Die Feuerwehrfinanzierung war das größte Thema beim Antrittsbesuch von Grünen-MdL Toni Schuberl beim 1. Bürgermeister Florian Gams im Vilshofener Rathaus.

Die anstehende Generalsanierung des Feuerwehrhauses der Vilshofener Feuerwehr stellt die Kommune vor finanzielle Herausforderungen. Die Kosten für die Sanierung von ca. fünf Millionen muss die Kommune selbst zahlen. Förderungen gibt es nur für Neubauten und auch diese sind in Anbetracht der derzeitigen Baukosten sehr gering.

Schuberl und Gams waren sich einig, dass diese Förderstruktur den Herausforderungen im Feuerwehrwesen nicht gerecht wird. Für die Zukunft fordert Schuberl, dass die bestehenden Förderungen überprüft und angepasst werden sollen. Viele Kommunen werden in den nächsten Jahren ihre Feuerwehrhäuser sanieren müssen. Dabei dürfe man sie laut Schuberl nicht allein lassen.

Es könne nicht sein, dass ein Neubau bezuschusst wird und eine Sanierung nicht. Das widerspricht dem gesunden Menschenverstand und führt zu mehr Flächenfraß und Bauvorhaben auf der „grünen Wiese“, so Schuberl. Ansonsten hatte der Vilshofener Bürgermeister Gams wenig zu beklagen. Von der derzeitigen gesamtwirtschaftlichen Situation profitieren die Kommunen, können Schulden abbauen und Rücklagen bilden.

« Zurück | Blog: Nachricht »

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.