Die Corona-Pandemie

Die Corona-Pandemie fordert unsere Gesellschaft nun schon seit mehr als einem Jahr und wird sie noch Monate lang fordern. Wir alle müssen verschiedenen Aufgaben, Einschränkungen und Verantwortungen gerecht werden.

Die Pandemie beenden wir, indem wir für genügend Impfschutz in der Bevölkerung sorgen und die immer wieder rollenden Wellen konsequent brechen. Dafür brauchen wir klare Regeln, klare Verantwortlichkeiten und eine vertrauenswürdige Politik. Vor allem aber ist es für jede*n einzelne*n von uns eine Herausforderung. Auch wenn dieser Ausnahmezustand schon über ein Jahr dauert, ich appelliere an uns alle: Handeln wir gemeinsam verantwortlich, umsichtig und vorsichtig. Gemeinsam mit den Impfungen, schaffen wir es, bald die Pandemie zu beenden, aber nur, wenn wir es konsequent tun.

Infos zu aktuell geltenden Bestimmungen kann man zum Beispiel auf der Homepage der Gesundheitsministeriums nachlesen. Die exakten Regelungen sind hier einzusehen: Dreizehnte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung 

Als Abgeordnete im Bayerischen Landtag ist es unsere Aufgabe die Bayerischen Staatsregierung zu kontrollieren. Die GRÜNE Landtagsfraktion hat diese Kontrollfunktion sehr konstruktiv mit einer Vielzahl von Vorschlägen wahrgenommen. So manche der Vorschläge wurden von der Staatsregierung übernommen. 

Staatsregierung übernimmt Grüne Vorschläge zur Corona-Krise: Eine Übersicht  

Wie ist der Stand der Dinge bei den Impfungen?

Die Impfung gegen Corona ist der wichtigste Baustein um die Pandemie zu beenden. Mittlerweile sind verschiedene Impfstoffe zugelassen und die Impfzentren und Hausärzt*innen verimpfen die gelieferten Dosen. Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat mittlerweile ein beachtlicher Teil der Bevölkerung die Erstimpfung erhalten. Die Erfolge schlagen sich auch schon in den Inzidenzen nieder. Trotzdem dauert es noch bis so viele Personen geimpft sind, dass wir auf alle Regelungen verzichten können. Deshalb gilt es nun konsequent weiterzuarbeiten, damit wir Schritt für Schritt zur Normalität zurückkehren können. Dafür müssen wir uns einerseits auf die Impfstofflieferungen verlassen können. Andererseits darf die Impfbereitschaft bei den noch nicht Geimpften nicht sinken. Nur mit gemeinsamem Engagement und einer sehr hohen Impfquote beenden wir die Pandemie endgültig.

Wann gibt es keine Maßnahmen mehr?

Derzeit sind die Inzidenzen in Deutschland sehr niedrig. Das gibt uns eine kurze Verschnaufpause. Leider ist zu befürchten, dass durch die sog. Delta-Variante im Herbst noch einmal schärfere Maßnahmen zu ergreifen sind. Eine realistische Einschätzung, wann die Pandemie vorbei ist, kann man deshalb nicht geben. 

Anfragen an die Staatsregierung

Diese Website ist gemacht mit TYPO3 GRÜNE, einem kostenlosen TYPO3-Template für alle Gliederungen von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
TYPO3 und sein Logo sind Marken der TYPO3 Association.